Hauptübung 2018

November 4, 2018

Wir trafen uns gemeinsam mit den (Gross-) Eltern, Geschwistern und Bekannten in Sarmenstorf zur traditionellen Hauptübung.

Diesmal standen 4 Posten an, die gemeinsam absolviert wurden. Alle Besucher konnten unter fachkundiger Anleitung der Jugendlichen das Handwerk der Feuerwehr ausprobieren.

Beim Atemschutzposten galt es, das  Magazin im Rauch abzusuchen. Es wurden die Wasserwerfer und das Hydroschild ausprobiert, am Sanitätsposten konnte an Puppen reanimiert werden. Weiter spielten wir mit diversen Feuerwehrutensilien ein kleines Spiel.


Beim offiziellen Teil wurden vier Jugendliche- Jessica Niggli, Tobias Locher, Marco Nietlispach, Samuel Melliger- aus der Jugendfeuerwehr verabschiedet.

Davon werden alle vier in die aktive Feuerwehr übertreten. Mit diesen Austritten verlieren wir leider drei sehr fachkundige Gruppenführer.

Aber wir haben ebenso tollen Ersatz für sie gefunden und Anna Bühler, Marc Mäder und Manuel Urech zum Gruppenführer befördert. Auf sie wartet eine neue, spannende Funktion.

 

Samuel Melliger, Marco Nietlispach und Tobias Locher werden ab 2019 das Leiterteam unterstützen und somit der JFW erhalten bleiben.

Wir danken allen Jugendfeuerwehrlern für ihren tollen Einsatz.

 

In zwei Wochen werden wir nach Bern zur Berufsfeuerwehr fahren. Mit diesem Anlass ist das 2018 offiziell abgeschlossen.

 

Weiter möchten wir uns bei den Nachbarkommandos, Sponsoren und Gönnern, Eltern und Unterstützer, Fahnengotte und-Götti und der Gemeinde bedanken.

 

 

 


 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload