Hauptübung 2017

November 6, 2017

Wieder einmal ist es Herbst geworden und damit Zeit, um unser Können zu zeigen. Viele Zuschauer besammelten sich mit den Jugendfeuerwehrler und deren Leiterteam zu der jährlichen Hauptübung. Nach der obligaten Begrüssung ertönten schon bald die Sirenen und auch standen schon drei Häuser in Vollbrand. Ebenso galt es eine verletzte Person zu retten. Speziell an dieser Hauptübung war, dass jede Position –vom Einsatzleiter über den Maschinisten bis hin zum Gruppenführer- durch ein Jugendfeuerwehr Kind besetzt war. Mit viel Einsatz und Können wurde die Übung gemeistert. Es warteten aber weitere Höhepunkte. Als erstes durften wir unsere Fahne in Empfang nehmen. Weiter wurden die neuen Kleider präsentiert. Fabian Locher und Adrian Biffiger wurden zum Gruppenführer befördert und Fabian Rauch trat ins Leiterteam über. Als letztes wurde das Kommando von Patrick Eicher an Christian Geismar übergeben. Somit tritt Patrick Eicher von seiner Funktion als Leiter zurück. Hiermit nochmals ein grosses und herzliches Dankeschön an Pady!
Wir blicken zurück auf ein tolles 2017 und freuen uns auf 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload